Logo
Donnerstag, 13. Dezember 2018
Euro 2018 » Rumänien ist Europameister!
Euro 2018

17.07.2018 - 20:15 von Jonathan Carlstedt


Die Deutschen Fans hatten bis zuletzt gehofft, selbst beim Stand von 1,5 : 1,5 zwischen Deutschland 1 und Rumänien hätte in einer sehr verworrenen Stellung an Brett 3 noch alles passieren können. Doch am Ende gewannen die Rumänen verdient die Europameisterschaft 2018 im U18 Open in Bad Blankenburg. Dazu gratulieren wir herzlich! Mehr lesen...

  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Euro 2018 » Die Zielgerade ist erreicht!
Euro 2018

17.07.2018 - 14:15 von Jonathan Carlstedt


Rumänien, Polen, Türkei, Deutschland. Am Ende der heutigen Vorschlussrunde könnten so die Europameister in den verschiedenen Altersklassen werden, sollten die Ergebnisse für die genannten Nationen optimal verlaufen. Das ist zwar recht unwahrscheinlich, dass das in allen Altersklassen passiert, es zeigt jedoch wie wichtig die letzten beiden Kämpfe sind.

Wir beginnen unseren Spaziergang durch die Turniere mal wieder im U18 Open. Mehr lesen...
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Euro 2018 » Alles wieder offen!
Euro 2018

16.07.2018 - 19:53 von Jonathan Carlstedt


Auch in der Montagsrunde schonten die Jugendlichen bei der EYTCC die Nerven der Zuschauer nicht. Es wurde gekämpft, es gab zahlreiche entschiedene Partien und in einigen Altersklassen haben sich Mannschaften aus dem Titelkampf geschossen.

Im U18 Open ist Rumänien weiter auf Kurs. Der Gegner Österreich musste früh an Brett 3 eine Niederlage hinnehmen, da Marc Morgunov frühzeitig einen Läufer einstellte und sofort aufgeben musste. Nicht viel besser ging es seinem Bruder Dirk, der am vierten Brett eine Niederlage nicht abwenden konnte. Damit war Rumänien der Erfolg beinah nicht mehr zu nehmen. Denn Brett 1 hatte keine Aussicht für irgendeine Seite auf einen vollen Punkt, entsprechend wurde in einem tot remisen Turmendspiel die Friedenspfeife geraucht. Rumänien hatte also die nötigen 2,5 Brettpunkte gesammelt und da spielte das Ergebnis an Brett 2 dann auch keine Rolle mehr. Mehr lesen.. .
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Euro 2018 » Lasst die Spiele beginnen!
Euro 2018

16.07.2018 - 12:16 von Jonathan Carlstedt


Die zweite Hälfte beginnt. Die starken Mannschaften drängen sich um die Medaillenplätze und versuchen nun, wenn jedes Spiel ein Final ist, mit höchster Konzentration und vollem Einsatz die Kämpfe zu gewinnen. Während in einigen Turnieren, vor allem U18 Open und U 18 weiblich die Situation noch völlig unklar ist, laufen die U 12 Turniere auf einen Zweikampf hinaus.

In der U18 kommt es zum nächsten Spitzenduell, diesmal zwischen Österreich, die gestern Deutschland 2 überzeugend in die Schranken wiesen und Rumänien. Die Rumänen haben gestern ihren Kampfgeist bewiesen, als sie im Rückstand liegend, an Brett 4 eine Verluststellung in eine Gewinnstellung umdrehten und so das Match noch in ein 2:2 umbogen. Aber auch die Österreicher sind kampfstark, in dieser Top-Begegnung ist kein Favorit auszumachen.
Mehr lesen...
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Euro 2018 » Es wird gekämpft!
Euro 2018

15.07.2018 - 20:42 von Jonathan Carlstedt


Die erste Zeitnotphase war vorbei, da spielten sowohl die Fußballer im Stadion von Moskau, als auch noch alle Bretter der Begegnung zwischen dem Spitzenreiter Rumänien und dem Zweitplatzieren Polen bei der EYTCC. Das zeigt wie intensiv es hier im thüringischen Bad Blankenburg vor sich geht. Denn alle Mannschaften sind mit hohen Zielen nach Deutschland gekommen, da wird kein halber Punkt verschenkt.

Polen konnte dank eines Schwarzsieges an Brett 2 in Führung gehen, musste aber die beiden Weißbretter Remis geben. Ein Mannschaftspunkt war also sicher, doch das große Zittern begann ob es auch zum Sieg reichen würde. Denn an Brett 4 stand Rumänien auf Gewinn, jedoch mit einer der unangenehmsten Situationen die man sich vorstellen und mit der man sich blamieren kann. Vasiesiu hatte sich aus einer Verluststellung zurück in die Partie gekämpft und musste nun mit Springer und Läufer gegen König gewinnen. Das machte er mit traumwandlerischer Sicherheit und führte damit Rumänien zum 2-2 gegen die starken Polen! Mehr lesen...

96_K-EG1B4588.JPG
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (13): < zurück 1 2 3 4 weiter > Newsarchiv sortiert nach Datum
 
  • English version
  •  


  • Social Media


  • Status

  • Besucher
    Heute:
    307
    Gestern:
    467
    Gesamt:
    176.470
  • Benutzer & Gäste
    4 Benutzer registriert, davon online: 24 Gäste
  • Free counters!
 

Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2018 / IMPRESSUM / DATENSCHUTZ

Seite in 0.01226 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012