Euro 2018
Europa zu Gast in Deutschland
17.06.2018 - 08:39




Das Städtchen Bad Blankenburg mit seinen knapp 7000 Einwohnern wird vom 11.7. bis 19.7.2018 die Schachhauptstadt Europas. Die Mannschafts-EM der U18 und neu eingeführt der U 12 wird im Herzen des Freistaates Thüringen stattfinden.
Seit kurzem ist die Ausschreibung auf der Homepage www.eytcc2018.de veröffentlicht.
Das Turnier wird über 7 Runden ausgetragen. Bei den Jungen gehören 4 Spieler und bei den Mädchen 2 Spielerinnen zu einer Mannschaft. Ort des Geschehens wird die „Landessportschule Bad Blankenburg“ sein, welche nicht nur zum Schach spielen sondern auch für körperliche Aktivitäten bestens geeignet ist
Die Organisatoren rund um den Turnierdirektor Bernd Vökler freuen sich Gäste aus ganz Europa in Bad Blankenburg willkommen zu heißen. Dabei sind wir gespannt auf die traditionellen schachlichen Kämpfe mit unseren Freunden aus Polen, Tschechien, Ungarn und Slowenien, nicht ohne uns auf Neulinge aus Frankreich, Holland, Russland und Norwegen zu freuen. Damit ist natürlich nur ein Teil Europas abgedeckt und wir hoffen so viele Mannschaften aus so vielen Ländern wie möglich, begrüßen zu dürfen!
Deutschland geht in der U18 männlich als Titelverteidiger zu rennen, neben der Hauptaufgabe ein guter Gastgeber zu sein, haben die deutschen Spieler also eine weitere Aufgabe und zwar die der Titelverteidigung. Kein Druck ;-)

Der Deutsche Schachbund feiert 2018 das Lasker Jahr, Emanuel Lasker erblickte am 24.12.1868 das Licht der Welt und ist bis heute der einzige Deutsche Schach-Weltmeister. Nun ist es also an der Zeit seinen 150. Geburtstag zu feiern. Den Geburtstag eines Mannes dessen Leben nicht nur Höhen, sondern als jüdischer Bürger in den 30igern des letzten Jahrhunderts und am Ende seines Lebens Tiefen hatte. So ist uns dieser Geburtstag und das Lasker-Jahr Auftrag genug, ein würdiges Turnier im Sinne der Freundschaft und des Miteinanders in Europa zu veranstalten.

Herzlich willkommen und bis bald in Bad Blankenburg


Jonathan Carlstedt


gedruckt am 20.07.2018 - 07:05
http://eytcc2018.de/include.php?path=content&contentid=46